Lebenslanges Lernen in der Seniorenakademie in Wien

Kostensloses Erstgespräch

Bringen Sie Ihre grauen Zellen wieder in Schwung und starten Sie einen von vielen Kursen an unserer Seniorenakademie. Von Wissenschaftsmodulen, Sprachtraining, Computerkursen bis zum Gedächtnistraining – bei Lernen 8 finden Sie genau das Richtige, um Ihren Wissensdurst zu stillen.

Anmeldung zum Info-Abend

(Der nächste Info-Abend findet am 24.09.2018 statt)

Was lerne ich in der Seniorenakademie?

In der „Seniorenakademie“ stehen das Miteinander, sowie der Austausch von Wissen, Meinungen und Erfahrungen im Mittelpunkt. Es werden Kontakte geknüpft und gepflegt, und es wird die geistige Beschäftigung gefördert, die gerade im fortgeschrittenen Alter sonst oft in die Isolation führt, wenn man sich etwa auf ein Hobby beschränkt, das man als Einzelner gut pflegen kann (Fernsehen, Sammeln etc.). Gemeinsame Exkursionen in Museen, Ausstellungen, Theater- oder Musikaufführungen etc. mit anschließenden Gesprächen ergänzen als Praxisteil das erworbene Wissen unter fachkundiger Führung und Anleitung.

Abseits von Lehrplanzwängen wird auch auf die Wünsche und Interessen der TeilnehmerInnen Wert gelegt, die somit einen Teil der Lehrinhalte mitbestimmen. Alle TeilnehmerInnen haben auch die Möglichkeit, in Referaten ihre besonderen Interessen mit anderen zu teilen. Und schließlich sind auch generationenübergreifende Diskussionen mit SchülerInnen der Maturaschule beim Schottentor geplant, die zum gegenseitigen Verständnis mit jungen Menschen führen.

Wie funktioniert die Seniorenakademie?

Wissenschaftsmodule (Semestermodule)

In mehreren voneinander unabhängig buchbaren "Semestermodulen" werden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte verfolgt und analysiert.
Jedes Modul findet ein Semester lang 1x pro Woche zum vereinbarten Termin statt.
Die einzelnen Module sind auf der nächsten Seite angeführt.

Wissenschaftsmodule (Monatsmodule)
Die voneinander unabhängig buchbaren "Monatsmodule" behandeln jeweils ein bestimmtes Thema pro Monat. Diese Themen werden zunächst an 3 Terminen (1 Termin pro Woche) in unserem Institut aufbereitet und in der letzten Woche mit einer vierstündigen Exkursion (180 Minuten) abgeschlossen.


Sprachenmodule

Die "Sprachenmodule" bieten klassische Sprachkurse (Grundkurs bzw. Perfektion) an jeweils 2 Tagen pro Woche, sowie Konversation und Urlaubssprachkurse an jeweils 1 Tag pro Woche, auch in Einzelbetreuung möglich.


Computerkurse
Schwerpunkte im Bereich der Computerkurse sind Monatsmodule mit speziellen Themen wie etwa Sicherheit im Internet, Verwendungsmöglichkeiten von Tabellenkalkulationen und Datenbanken. Es werden dabei auch kostenlos erhältliche Programme vorgestellt. Für diese Module sind grundlegende Kenntnisse im Bedienen des PC Voraussetzung! Eigene Laptops können nach vorheriger Absprache mit unseren Trainern mitgebracht und verwendet werden.


Gedächtnistraining

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis unter Anleitung unserer Diplompädagogin mit verschiedenenartigen, erfolgreich erprobten Methoden in Einzel- oder Gruppentraining.


Mit Freude und Interesse das Leben genießen!

Einige Beispiele bisheriger erfolgreicher Module: